• Inline-CT
Kontakt
> CT > Zeiss
Metrotom
Metrotom







Metrotom 1500
Metrotomografie®, die Verschmelzung von Metrologie und Tomografie, eröffnet ungekannte Möglichkeiten. Wo bisher nur geprüft oder gar keine Qualitätssicherung vorgenommen werden konnte, lässt sich jetzt hoch genau und zerstörungsfrei messen.
Metrotomografieren ist wie Messen im Inneren eines Werkstücks: Alle aufgenommenen Daten können in allen Bereichen der Qualitätssicherung angewendet und ausgewertet werden. Zerstörungsfreie Prüftechnik, wie zum Beispiel Montagekontrolle, Schadens- und Porositätsanalyse, Materialprüfung oder Defektkontrolle, ist ebenso möglich wie die messtechnische Auswertung, Reverse Engineering Applikationen oder Geometrievergleich.
Metrotom







Metrotom 800
VoluMax
VoluMax







VoluMax
Mit dem VoluMax können sie in der Fertigung 100% Ihrer Bauteile nach Fertigungsfehler untersuchen. Nach Sekunden erhalten sie Informationen über Bauteilporositäten oder dem korrekten Zusammenbau von Baugruppen. Liefern Sie nur noch komplett geprüfte Bauteile an Ihre Endkunden.

Die vollautomatische 3D Werkstückprüfung bietet große Vorteile gegenüber der herkömmlichen 2D Prüftechnik. Wurden bisher Bauteilfehler wie Porositäten nur erkannt, können sie jetzt mit der Computer Tomographie bezüglich ihrer Größe und ihrer Lage im Bauteil ausgewertet werden. So können produktspezifisch im Bauteil Bereiche definiert werden bei denen unterschiedliche Lunkergrößen als Kriterium zur Bauteilbewertung herangezogen werden. Anwendung findet diese Computertomographische Auswertung bei Gussteilen aus Aluminium und anderen NE- Materialien sowie Kunststoffbauteilen der Automobilindustrie, Medizintechnik und des Maschinenbaus.
 

English Website

> 22.–25.04.2015
Hausausstellung bei Berthold Hermle AG in Gosheim

> 05.–08.05.2015
Control 2015, Stuttgart

> 16.–20.06.2015
GIFA, Düsseldorf

> 13.–17.10.2015
FAKUMA, Friedrichshafen

© TBQ-Lindner - Impressum