• Inline-CT
Kontakt
> KMT > Sensoren / Sensorträger > DT DynaTouch
DT DynaTouch
  •  
    • Komplexe Tasterkonfigurationen können mit DT flexibel verwendet werden: Der automatische Gewichtsausgleich ermöglicht die Installation schwerer Taster bis zu 500 Gramm und selbst das Einwechseln einseitiger Lasten. Mit Verlängerungen bis 500 Millimeter tiefe Bohrungen zu messen ist ebenso machbar wie die Messung winziger Elemente mit sehr kleinen Tastkugeln bis 0,6 Millimeter. DT liefert stabile Einzelpunktergebnisse durch Vielpunktübernahme und dynamische Mittelwertbildung.

      Da der DT Sensor selbstzentrierend arbeitet, besteht die Möglichkeit, beispielsweise eine V-Nut, Verzahnung oder ein Gewindeloch zu messen.

      Und wenn die Einzelpunktmessung an ihre Grenzen stößt? DT lässt sich kostengünstig auf VAST XT und damit auf das Scanning nachrüsten. Denn VAST XT passt in die gleiche Aufnahme, erlaubt die gleichen Tasterkombinationen und Gewichte.

      Tasteradapter und Magazin sind identisch, bestehende Messprogramme können problemlos weiterverwendet werden.

English Website

> 22.–25.04.2015
Hausausstellung bei Berthold Hermle AG in Gosheim

> 05.–08.05.2015
Control 2015, Stuttgart

> 16.–20.06.2015
GIFA, Düsseldorf

> 13.–17.10.2015
FAKUMA, Friedrichshafen

© TBQ-Lindner - Impressum